Kultur unter der Platane 2021

Wenn aus der Not eine Tugend wird, dann wird die letztjährige Corona-bedingte Veranstaltungsreihe „Kultur unter der Platane“ wiederholt und vielleicht zur Tradition.

Auch dieses Jahr gibt es im Sommer wieder vier Veranstaltungen. Los geht’s am Freitag, den 23. Juli um 18 Uhr mit einer Lesung der Bielefelder Autorin Christiane Antons aus ihrem Bielefelder Kriminalroman „Yasemins Kiosk –eine bunte Tüte voller Lügen“.

Zwei Wochen später, am Freitag den 06.08. um 18 Uhr, geht es weiter mit einem musikalischen Abend mit der Band „Bibbern eint“, die ein „Mannfrauenbewegtes-Akustisches-Kraulen-Kabarett für interessierte Primaten“ präsentiert.

Die Woche drauf, am Freitag den 13.08. um 18 Uhr, gibt es was Neues. Poetry Slam mit Niko Sioulis und Jana Goller. Freuen Sie sich auf diese etwas ungewöhnliche, aber verdammt spannende und unterhaltsame Performance.

Zum Abschluss der diesjährigen Sommerreihe macht die 10-köpfige Band „Pronto Mulino“ noch mal so richtig Stimmung zum Mitsingen und Mittanzen. Der Freitag, 27.08. 18:00 Uhr gehört daher in jeden Terminkalender.

Alle vier Veranstaltungen finden im Hinterhof der Brackweder Stadtteilbibliothek (Germanenstraße 17, Bielefeld) statt. Bei extrem schlechten Wetter fällt die Vernstaltung aus. Der Eintritt ist frei. Beim Austritt geht allerdings ein Hut für die Künstler rum.

Alle Veranstaltungen finden unter strikter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln statt. Ausreichende Sitzabstände sind gewährleistet. Nach derzeitigem Stand besteht keine Testpflicht.